Wir stellen uns vor...
17462312-5A56-42BF-B0C5-8F82F42C4201.tiff

Wir sind ein Gruppe campbegeisterter Personen, von denen einige schon seit ihrer Kindheit mit Zeltlagern aufgewachsen sind und seitdem die Leidenschaft, mit anderen Zeit in der Natur zu verbringen, teilen.

Angefangen hatte alles damit, dass sechs Familien zusammen ein Wochenende auf einem Campingplatz im Hunsrück verbrachten.  Es war eigentlich kein richtiges Camp, vielmehr ein nettes Beisammensein in der Natur. Daraus sind mit der Zeit 4 verschiedene Camps entstanden.

Da während der Coronazeit die Camps nicht möglich waren, haben wir nach Alternativen gesucht. Dabei ist Brextension entstanden, eine Alternative zu den Camps. Hier sollen verschiedene spielerische Aktionen im Laufe des Jahres angeboten werden. 

Mit der Zeit hat sich hier aber einiges getan, sodass momentan nur noch ein Camp existiert - das BrexCamp. Das Kids- und TeenCamp wurden zu diesem Camp zusammengelegt. Dieses Jahr (2022) wollen wir das FamilyCamp wieder auferstehen lassen. 



In den Anfangsjahren der Camparbeit hat sich gezeigt, dass ein eingetragener Verein als Körperschafts des öffentlichen Rechts für diese Arbeit notwendig ist, sodass der Verein "Förderverein der Christlichen Gemeinde Koblenz e.V." gegründet wurde. Durchgeführt werden die Camps von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die zum Teil auch Mitglieder im Förderverein der Christlichen Gemeinde Koblenz e.V. sind. Dieser Verein ist somit der Träger der Camps und unterstützt zudem auch noch eine christliche Gemeinde in Koblenz-Rauental (www.cg-koblenz.de).



Wenn du dir ein Bild von den Mitarbeitern machen möchtest, findest du auf der jeweiligen Seite der Camps weitere Infos...

Brextension.png